Produkte

Unsere luxflux.software verbindet die Kamera mit jeder lokalen Hardware oder Anwendung, z.B. Maschinensteuerung. Sie bereitet die Daten aus der Kamera auf und verarbeitet diese, um Rohdaten in Messdaten zu transferieren. Auf Basis dieser Messdaten kann die Software Entscheidungen generieren, die sie an die Steuerung weitergibt oder dem Nutzer zur Verfügung stellt. Unsere Software nutzt Standards aus der Automatisierungstechnik, um eine große Flexibilität bei der Integration in Maschinen zu erreichen.

Die verschiedenen Anwendungsgebiete lassen sich in Analyseprozesse, Inspektionssysteme und Sortierung unterteilen.

Durch ihre flexible Architektur ist die Software kameraunabhängig und kann Kameras unterschiedlicher Bauarten einbinden: vom einfachen Spektrometer, über Zeilenkameras bis zu vollflächigen hyperspektralen Kameras. Aktuell arbeiten wir an einer Kameralösung, um bestehende Mikroskope nachzurüsten. Damit ist es möglich, zusätzlich zur Bildinformation auch chemische Informationen über die Probe zu erhalten. Für diese Nachrüstkamera suchen wir aktiv nach Partnerschaften mit gleichgesinnten Kunden.

Darüber hinaus bietet LuxFlux auch Hyperspektrale Kamera-Systeme und Spektrometer-Systeme an.

Für mehr Informationen über die Anwendungsgebiete, in denen unsere Software eingesetzt werden kann, verweisen wir auf unser Branchenverzeichnis.

Entdecken Sie die LuxFlux Software und verbessern Sie ihre Produkte!

Wir haben Sie neugierig gemacht? Sie haben bereits eine konkrete Idee oder Vorhaben in Planung, das Sie mit uns umsetzen möchten? Oder Sie benötigen weitere Informationen? Dann wenden Sie sich doch bitte direkt an uns!
Ihr Anliegen ist uns wichtig!

Hier geht es zu unserem Kontaktformular.

Gerne können Sie sich auch telefonisch (unter +49 7121 69 63 60-0) bei uns melden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!