Anwendungsfall

Hyperspektrale Bilddaten für hochgenaue Farbmessungen

LuxFlux hat eine Kamera-Software entwickelt, die unterschiedliche Materialeigenschaften sichtbar macht. Dabei können beispielsweise Unterschiede in der Struktur sowie in der Farbe identifiziert, klassifiziert und gemessen werden.

Gerade bei hochwertigen Gütern ist es wichtig, dass die individuellen Produkte exakt gleich erscheinen und von makelloser Qualität sind. Um die Einheitlichkeit und den Wert zu wahren, ist es von besonderer Bedeutung, die selbe Produktlinie (Textilien, Drucke, etc.) in exakt derselben Farbe herzustellen. Auf diese Weise können beispielsweise Produktionen in unterschiedlichen Ländern auf ihre absolute Farbe geprüft werden.

An dieser Stelle kommt unsere Software erfolgreich zum Einsatz. Mithilfe hyperspektraler Bildverarbeitung ist es uns möglich, kleinste Abweichungen und Mängel am Produkt festzustellen. Das Inspektions- und Analyse-Verfahren kann in Echtzeit innerhalb des Produktionsprozesses stattfinden und hat somit eine Menge Vorteile für den Kunden. Im Gegensatz zu gängigen Stichprobe-Entnahmen, die wiederum höhere Kosten und mehr Zeit in Anspruch nehmen, bietet LuxFlux eine passende Alternative. Wir setzen auf hyperspektrale Technologien, die eine vollständige, schnelle und kontaktlose Messung im Prozess ermöglichen.

Durch die Optimierung des Inspektion-, Analyse- und Sortierprozesses wird ein besonders hoher Qualitätsstandard gewährleistet, der letztendlich die Kaufentscheidung für den Kunden erleichtert, gleichzeitig den Verbraucher schützt und den Ruf der eigenen Marke aufwertet.