Pharmazie

Qualitätskontrolle mittels Infrarotstrahlung Dem menschliche Sehorgan sind im sichtbaren RGB-Bereich Grenzen gesetzt, der NIR-Spektroskopie nicht. Während das Auge lediglich die Lichtwellen in einem Bereich von circa 400-700 nm erfassen kann, sind Kameras mit unserer Software dazu in der Lage, Wellenlängen im Nahinfrarot-Bereich (circa 900-1700 nm) für den Nutzer zu analysieren. In der Produktion ist es […]