Hyperspektrale MikroskopieMedizin

Hyperspektrale Mikroskopie

Mikroskopische Messverfahren zur Inspektion und Analyse 

Unsere Technologie gibt preis, was vor dem menschlichen Auge verborgen bleibt. Damit unterstützen wir die unterschiedlichsten Prozesse. Das optische Messverfahren ist vor allem für die Arbeit in Laboren geeignet.

LuxFlux macht Mikroskope hyperspektral und gibt Wissenschaftlern und Forschern damit ein Werkzeug in die Hand, um beispielsweise Gewebeproben zu analysieren.

Die zu inspizierenden Produkte können berührungslos überprüft werden. Aufgrund der optischen Mess- und Prüfverfahren besteht während der Kontrolle keine Gefahr, dass die zu untersuchenden Objekte in ihrer Qualität beeinträchtigt werden. Durch die berührungslose Messtechnik wird die Ware vor Schäden geschützt.
Das optische Messverfahren basiert auf hyperspektraler Bildverarbeitung und ist für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete empfehlenswert. Mithilfe von Algorithmen werden die stofflichen Eigenschaften für das menschliche Auge oder eine Maschine „sichtbar“ gemacht. Die LuxFlux-Software kann eine Unmenge an Substanzen identifizieren, klassifizieren und messen. Dabei beschränken wir uns nicht allein auf Produktionsvorgänge im industriellen Bereich, sondern verbessern Prozesse in der Landwirtschaft, im Recycling bis hin zu Verfahren im medizinischen oder pharmazeutischen Bereich.

 

Ihr Anliegen ist uns wichtig!

Wir haben Sie neugierig gemacht? Sie haben bereits eine konkrete Idee oder Vorhaben in Planung, das Sie mit uns umsetzen möchten? Oder Sie benötigen weitere Informationen? Dann wenden Sie sich doch bitte direkt an uns!

Hier geht es zu unserem Kontaktformular.

Gerne können Sie sich auch telefonisch (unter +49 7121 69 63 60-0) bei uns melden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!