Technologie

Wir setzen auf hyperspektrale Bildverarbeitung und Spektroskopie

Industriell

Embedded

Nahinfrarot-Spektroskopie (NIRS)

Die Nahinfrarot-Spektroskopie (abgekürzt NIRS) ist eine physikalische Analysetechnik auf Basis der Spektroskopie im Bereich des kurzwelligen Infrarotlichts. Genau wie die Spektroskopie im mittel- und ferninfraroten Bereich (MIR und FIR) basiert auch die NIRS auf der Infrarotspektroskopie, ermöglicht aber die Verwendung anderer Materialien und Strahlungsquellen.

Die Infrarotspektroskopie basiert auf der Anregung von Molekülschwingungen durch elektromagnetische Strahlung im nahen Infrarotbereich. Bei der NIRS findet die Detektion im nahen Infrarot (760 nm – 2500 nm) statt.

NIRS ist insbesondere geeignet, organische Verbindungen zu detektieren. Durch spezielle Marker können aber auch nicht-organische Stoffe markiert werden. Mit Hilfe der NIRS kann somit für jedes Material ein sog. "Fingerprint" erzeugt werden.

Daraus ergeben sich verschiedene Anwendungsfälle, die im Folgenden beschrieben werden.

Anwendungen finden sich in verschiedenen Bereichen

Feuchtigkeit

Spektroskopie erlaubt die quantitative Bestimmung von Wasser, welches in einem Stoff gebunden ist. Anwendungen finden sich überwiegend bei nachwachsenden Rohstoffen wie z.B. Kaffee, Weizen oder Tabak.

Landwirtschaft

In der Landwirtschaft wird NIRS für die Bodenanalyse eingesetzt. Saatgut oder landwirtschaftliche Produkte eignen sich ebenfalls gut für NIRS Analysen.

Recycling

Im Recycling-Prozess spielt die Erkennung von Kunststoffen eine große Rolle. Polymere können mit NIRS mit einer hohen Genauigkeit identifiziert werden.

Lebensmittel

Die Anwendungsfälle sind so vielfältig wie die Nahrungsmittel selbst. So kann der Wassergehalt in Honig oder der Zuckergehalt von Lebensmitteln gemessen werden. Auch Fleisch eignet sich sehr gut zur Analyse mittels NIRS.

Life Sciences

Unter Life Sciences verstehen wir alle Anwendungen von Pharma bis hin zur Medizintechnik. Mit NIRS kann beispielsweise Blutzucker oder Urin analysiert werden. e-Health hört also nicht beim Fitness-Armband auf.

Industrie

In der Industrie gibt es vielfältige Anwendungen: Die Messung von Öl und Schmierstoffen aber auch die Beurteilung von Oberflächen sind klassische NIRS Anwendungen.

Sicherheit

Mittels NIRS können Produkte sicherer gemacht werden. Unsichtbare Marker erlaube die Rückverfolgbarkeit und sind ein wirksames Mittel gegen Produktfälscher.

Projekte

Mit hyperspektraler Algorithmik können nicht nur Daten von Industrie-Kameras ausgewertet werden. Wir sind in verschiedenen innovativen Projekten unterwegs, die uns wiederum Impulse für klassische Industrieanwendungen geben.

Weitere Informationen finden Sie hier:

farming-ios.de

Das BMBF-Förderprojekt „FarmingIOS“ wurde von Photonics BW initiiert und ist ein Beispiel für den Einfluss der Photonik auf viele verschiedene Lebensbereiche und Branchen.
Mit den Projektpartnern InMach Intelligente Maschinen GmbH, Universität Tübingen und Universität Hohenheim kommen Expertise aus den Bereichen Agrarwissenschaft, Software-Entwicklung, Steuerungssystemtechnik und Robotik zusammen. Dadurch dient das Projekt als hervorragendes Beispiel für den Einsatz optischer Technologien als Schlüsseltechnologien in diesen Branchen. Durch diese interdisziplinäre Zusammenarbeit, die Erschließung des neuen Photonik-Anwendungsfeldes in der Landwirtschaft und die Einbeziehung von innovativen Start-ups trägt das Projekt auch wesentlich zur Umsetzung der Clusterstrategie von Photonics BW bei.

feinstaubkarte.de

Ihr Anliegen ist uns wichtig!

Wir haben Sie neugierig gemacht? Sie haben bereits eine konkrete Idee oder Vorhaben in Planung, das Sie mit uns umsetzen möchten? Oder Sie benötigen weitere Informationen? Dann wenden Sie sich doch bitte direkt an uns!

Hier geht es zu unserem Kontaktformular.

Gerne können Sie sich auch telefonisch (unter +49 7121 69 63 60-0) bei uns melden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!